Home
Schamanismus
Schamanismus heute
The Man
mein Angebot
Aktuelles
Brainbugs
Galeria Schamanica
Kontakt
Interessante Links
Gästebuch
Sitemap

 Was ist schamanische Beratung?

Ziel einer jeden schamanischen Beratung ist es, die eigene innere Balance
zu finden oder wieder herzustellen. Die Vorgehensweise ist dabei immer
ressourcenorientiert, d.h. die vorhandenen Fähigkeiten und Lösungspotentiale
des Ratsuchenden werden genutzt und gefördert. Die Vorgehensweise ist ganzheitlich,
es wird also sowohl auf der psychologischen Ebene, im spirituellen Bereich als auch
auf der körperlichen Ebene gearbeitet

Wann suche ich eine schamanische Beratung?

Sie ist immer sinnvoll, wenn mich etwas aus meiner eigenen Mitte gebracht hat.
Also eine Lebenskrise, Partnerprobleme, Selbstfindung etc.
Auch wenn es um Entscheidungshilfen oder um persönliche Weiterentwicklung geht,
ist sie sehr erfolgreich.
Schamanische Beratung ist keine Therapie! Sie ersetzt nicht den Besuch bei
einem Arzt oder einem Psychiater.

Was wird in der schamanischen Beratung gemacht?

Am Anfang findet immer ein Gespräch statt, im dem das Ziel der Beratung
festgelegt wird. Was danach gemacht wird ist individuell verschieden und
hängt immer von der Person des Ratsuchenden und dessen Problem ab.
Ich arbeite persönlich mit einer Mischung aus Core-Schamanismus, Huna, erlernten
und integrierten Methoden der Navajo, der Elfenbeinküste und aus Südostasien
sowie mit den lösungsorientierten psychologischen Methoden nach Steve deShazer.
Auszug der Möglichkeiten:
- Krafttiersuche
- Helferspirits und Lehrer
- Trance-Trommelreisen zu diversen Themen
- Seelenrückholung und Extraktion von Fremdanteilen/-energien,
- Die Geister der Meisterpflanzen
- Rekapitulation - Das Einsammeln von verlorener Energie durch Trennung von alten Mustern
- schamanische Schildearbeit /Familienaufstellung
- Orakelsysteme und Deutungen (Tarot, Runen, Schamanensteine uva.)
- Rituale
- schamanisches Heilen/Energiearbeit
- heilende Gesänge, Geschichten und Tänze
- schamanische Werkzeuge
- Das Medizinrad / Die Geister der Elemente und der Himmelsrichtungen
- Visionquest - die Suche nach dem Sinn
- Huna - der hawaiianische Weg
- spezielle schamanische Massagen, Traditionelle Thailändische Massage (Nuad), Lomi Lomi
- spirituelle Partneranalyse
- Heilung im Lichtkörperfeld - der Illuminationsprozess

Was kostet die schamanische Beratung?

Der Stundensatz ist derzeit bei 60,- €. Bezahlt wird der Zeitaufwand und nicht das schamanische Wirken.
 

doncharon@aol.com
Top